Der sanfte Destillationsprozess ermöglicht die Freigabe der fragilsten chemischen Bausteine der Pflanze. Die Wahl der richtigen Temperatur und des Druckes sind dafür entscheidend, wie viele Bausteine die Pflanze freigibt. Der Mensch trachtet immer nach Ausgewogenheit. Die verliert er jedoch meist im Alltag auf Grund falscher Ernährung, Bewegungsmangel, Stress, Unzufriedenheit, Ungeduld etc. Bereits wenn der Klient den Raum betritt wird er vom feinen Duft der Pflanzen begrüßt. Es ist ein Duft, den man nicht nur riecht, sondern sofort spürt. Ein Duft, der wohlig und sanft umhüllt